Seminar

Begleitung des Praxissemesters in Informatik (PRASI)

Dozent:
  • Matthias Kramer
Ansprechpartner:
Semester:
Sommersemester 2018
Turnus:
jedes Semester
Termin:
Blocktermine: 7.3.2018, 16.05.2018, 11.07.2018, Beginn jeweils um 10:00 Uhr
Raum:
SA-017
Sprache:
deutsch
Moodle:
Veranstaltung in Moodle
LSF:
Veranstaltung im LSF

Beschreibung:

empfohlenes Vorwissen

  • Grundlagen aus den Bereichen Programmierung, Algorithmen und Datenstrukturen, informatische Modellierung, Datenbanksysteme, Rechnernetze und -architektur
  • Grundkonzepte der Allgemeinen Didaktik
  • Grundkonzepte der Didaktik der Informatik
  • Prozess der Planung schulbezogener Lehr-Lern-Situationen und –Einheiten in der Informatik
  • Ausgewählte Forschungskonzeptionen, –methoden und –ergebnisse im Bereich der Didaktik der Informatik

Qualifikationsziele:

Die Studierenden

  • identifizieren praxisbezogene Entwicklungsaufgaben schulformspezifisch
  • planen kleinere Studien-, Unterrichts- und/oder Forschungsprojekte (auch unter Berücksichtigung der Interessen der Praktikumsschulen)
  • können dabei wissenschaftliche Inhalte der Bildungswissenschaften und der Unterrichtsfächer auf Situationen und Prozesse schulischer Praxis beziehen
  • kennen Ziele und Phasen empirischer Forschung und wenden ausgewählte Methoden exemplarisch in den schul- und unterrichtsbezogenen Projekten an
  • sind befähigt, Lehr-Lernprozesse unter Berücksichtigung individueller, institutioneller und gesellschaftlicher Rahmenbedingungen zu gestalten
  • reflektieren theoriegeleitet Beobachtungen und Erfahrungen in Schule und Unterricht

davon Schlüsselqualifikationen:

  • Organisationsfähigkeit, realistische Zeit- und Arbeitsplanung
  • Planungs-, Projekt- und Innovationsmanagement
  • Kooperationsfähigkeit
  • Erschließung, kritische Sichtung und Präsentation von Forschungsergebnissen
  • Anwendung wissenschaftlicher Methoden und Auswertungsstrategien
  • konstruktive Wertschätzung von Diversity

Gliederung:

  • Methoden forschenden Lernens
  • Konzeption, Durchführung und Evaluation von Studien- und Unterrichtsprojekten zu ausgewählten Themen der informatischen Bildung
  • Beobachtung und Bewertung von Lehr-Lern-Prozessen
  • Lernerfolgskontrollen
  • Planung, Durchführung und Evaluation von Informatikunterrichtsausschnitten unter Begleitung

Zum Kurs existiert ein Moodle-Kursraum (Link s.o.). Die Zugangsdaten werden in der ersten LV bekannt gegeben.

Literatur:

ZLB der Univ. DUE (Hrsg.): Leitfaden Praxissemester. URL: http://zlb.uni-due.de/praxissemester_leitfaden

Weitere Literaturhinweise werden semesteraktuell zu Beginn der Veranstaltung bekannt gegeben.

Prüfungsart:

Kolloquium

Formalia:

Benotetes Kolloquium basierend auf den obligatorischen Anteilen des prozessbegleitendem Portfolios

Modulbeschreibung für Master-Studierende: FPO 2014

Eine Einordnung in das Lehrveranstaltungsangebot des Lehrstuhls finden Sie hier.