Sommersemester 18

Seminar

Aktuelle Beiträge zur Didaktik der Informatik (ABDDI)

Dozent:
  • Prof. Dr. Torsten Brinda
Ansprechpartner:
Semester:
Sommersemester 2018
Turnus:
unregelmäßig
Termin:
Infotermin und Termin für Themenvergabe werden noch bekanntgegeben
Raum:
SA-017
Sprache:
deutsch
Moodle:
Veranstaltung in Moodle
LSF:
Veranstaltung im LSF

Beschreibung:

empfohlenes Vorwissen

  • Grundlagen aus den Bereichen Programmierung, Algorithmen und Datenstrukturen, informatische Modellierung, Datenbanksysteme, Rechnernetze und -architektur
  • Grundkonzepte der Allgemeinen Didaktik
  • Grundkonzepte der Didaktik der Informatik
  • Prozess der Planung schulbezogener Lehr-Lern-Situationen und –Einheiten in der Informatik

Qualifikationsziele:

Die Studierenden

  • diskutieren ausgewählte Forschungsansätze und –ergebnisse im Bereich der Didaktik der Informatik im Hinblick auf die Schulpraxis
  • analysieren und bewerten Forschungsmethoden im Bereich Didaktik der Informatik 

Gliederung:

Die Lehrinhalte und Seminarthemen werden semesteraktuell basierend auf aktuellen Forschungspublikationen im Bereich der informatischen Bildung an Schulen und Hochschulen gewählt und vergeben, Schwerpunkte können z. B. sein:

  • Internationale Bildungskonzeptionen im Bereich der Informatik,
  • Vermittlungsmethoden im Bereich der Informatik,
  • Medien und Werkzeuge für die informatische Bildung,
  • Kompetenzmodellierung im Bereich der Informatik,
  • Empirische Untersuchungen im Bereich der informatischen Bildung

Im SS2015 stehen folgende Themen zur Auswahl:

  • Prädiktoren für Programmierfähigkeiten
  • Objects first vs. Objects later
  • Typische Fehler und Probleme beim objektorientierten Programmieren
  • Computer Science Unplugged
  • Kreativität im Informatikunterricht
  • Agile Methoden in der informatischen Bildung
  • Informatik im Kontext
  • Vermittlung von Informatikkonzepten durch die Entwicklung von Spielen
  • Didaktische Rekonstruktion in der informatischen Bildung
  • Concept Maps in der informatischen Bildung
  • Schülervorstellungen in der Informatik
  • Kompetenzmodellierung in der informatischen Bildung
  • Informatische Bildung in der Primarstufe
  • Informatische Bildung in andern Ländern
  • Übergang von Schule zur Hochschule im Bereich der Informatik

Literatur:

Literaturhinweise werden semesteraktuell zu Beginn der Veranstaltung bekannt gegeben.

Einen guten Ausgangspunkt zur Literaturrecherche bietet das Informatikdidaktik-Wiki.

Prüfungsart:

Seminarvortrag und -ausarbeitung

Formalia:

Zur LV "Aktuelle Forschungsthemen in der Didaktik der Informatik" erfolgt eine modulbezogene Prüfung, die sich auf folgende Prüfungsformen erstreckt:

  • Seminarvortrag (in der Regel: 30-45 Minuten) und anschl. Diskussion im LV-Plenum
  • Seminarausarbeitung im Umfang von 10-15 DINA4-Seiten