Einstieg in die Programmierung eines Mikrokontrollers mit dem BBC micro:bit

Programmieren mit BBC micro:bit

In diesem Workshop lernen die Schülerinnen und Schüler den Mikrocontroller BBC micro:bit näher kennen, indem sie zuerst Stein-Schere-Papier mit der Online-Entwicklungsumgebung MakeCode programmieren. An zwei Stationen können sie dann etwas komplexere Programmieraufgaben lösen, um die ersten Grundlagen der Programmierung zu erlernen.

Schulstufe: Grundschule/ Sekundarstufe 1 (5. - 7. Jahrgangsstufe)
Dauer: ca. 4 Stunden
Vorkenntnisse:  

Hilfreich sind grundlegende Fähigkeiten im Umgang mit dem Computer (beispielsweise Bedienung per Maus und Tastatur und Navigation im Ordnersystem).

 
Themenbereich:  

Grundlagen der Programmierung

 

Blockbasierte Programmierung

 
Einbindung in den Unterricht: Einstieg in die Programmierung/ Algorithmik unter Verwendung eines Mikrocontrollers
Inhaltsbeschreibung: Die Schülerinnen und Schüler lernen zu Beginn, wie man mit dem Mikrocontroller micro:bit das bekannte Spiel Stein-Schere-Papier umsetzen kann. Danach stehen zwei Stationen mit unterschiedlichen Schwerpunkten zur Auswahl: 1. „Einen digitalen Kompass bauen“ und/oder 2. „Licht als Ton wiedergeben“.
Optional (je nach Zeit): In der letzten Arbeitsphase sollen die Schülerinnen und Schüler dann selbst kreativ werden und ihre eigenen Projekte entwickeln.