Vorträge

Filter:
  • Brinda, T.: Notwendigkeit einer curricularen Überarbeitung; Symposium "Informatisches Lernen zum Verstehen der digitalen Medienwelt", 01.02.2019, Universität Wuppertal. Details
  • Matthias Kramer: Nachhaltige informatische Bildung für die Datengesellschaft - Eingeladener Teilnehmer der Podiumsdiskussion; 2. PIN-Lab Symposium 2018, 30.11.2018, Universität Paderborn.
  • Matthias Kramer: Kompetenzmodellierung im Bereich der objektorientierten Programmierung; 65. Bremerhavener MNU-Tagung, 20.11.2018, Bremerhaven.
  • Brinda, T.: Inklusion in der informatischen Bildung; Lehrerfortbildung Informatik, 15.11.2018, Universität Duisburg-Essen. Details
  • Brinda, T.: Informatische Bildung - Theoretische Konzepte und praktische Umsetzung - Hauptvortrag; Workshop zum Schulfach Informatik, 09.11.2018, PH Ludwigsburg.
  • Brinda, T.: Auf dem Wege zu einem Gesamtmodell "digitaler Bildung" - Anforderungen an Schüler und Lehrkräfte - Hauptvortrag; U.EDU Fachtagung "Lehren und Lernen mit digitalen Medien", 18.10.2018, TU Kaiserslautern.
  • Brinda, T.: Towards a Unified Model for Digital Education - Invited lecture; WiPSCE - 13th Workshop in Primary and Secondary Computing Education, 05.10.2018, Potsdam, Germany.
  • Mike Barkmin: Entwicklung eines Messinstruments zur Erfassung von Kompetenzen in den Dimensionen OOP Wissen & Fähigkeiten und Umgang mit Repräsentationen - Teilvaliderung eines Kompetenzstrukturmodells zur OOP; Doktorandenkolloquium Informatikdidaktik 2018, 03.10.2018, Potsdam. Details
  • Mike Barkmin & Matthias Kramer: Automatische Auswertung von Leistungserhebungen zur unmittelbaren Diagnostik im (Informatik-)Unterricht; MINT-Kongress, 08.09.2018, Universität Duisburg-Essen. Details
  • Brinda, T.: Bildung in der digitalen Welt: Medienbildung und/oder informatische Bildung?! - Hauptvortrag; Themenabend "Digitale Bildung" der GI-Regionalgruppe Köln, 21.02.2018, Universität Köln. Details
  • Brinda, T.: Phänomene einer digitalisierten Welt - Didaktik 4.0? - Diskussionsrunde; Learntec, 31.01.2018, Karlsruhe. Details
  • Mike Barkmin & Matthias Kramer: Entwicklung eines Online-Tools zur Bestimmung von Programmierkompetenzen - Aktueller Zwischenstand; Oberseminar "Didaktik der Informatik", 24.01.2018, Essen.
  • Brinda, T.: Schülervorstellungen zu informatikbezogenen Themen; Informatikdidaktik-Symposium, 07.12.2017, Saarbrücken.
  • Mike Barkmin & Matthias Kramer: Towards Automatic Competency Assessment of Programming Skills - Preliminary results of a current development; IZfB "Scientist in Residence" Symposium: "Digitalisation and the Future of Higher Education and Work", 05.12.2017, Essen. Details
  • Brinda, T.: Schülervorstellungen zu informatikbezogenen Themen; Lehrerfortbildung Informatik, 23.11.2017, Universität Duisburg-Essen. Details
  • Brinda, T.: Schülervorstellungen in der Informatik; MNU-Kongress, 21.11.2017, Bremerhaven. Details
  • Brinda, T.: Konkurrenz oder Kooperation: Medienbildung und Informatik; LMZ-Bildungskongress 2017, 23.10.2017, Haus der Wirtschaft, Stuttgart. Details
  • Brinda, T.: Stellungnahme zur KMK-Strategie "Bildung in der digitalen Welt" - Hauptvortrag; Fachtagung der GI-Fachgruppe SH-HILL, 06.05.2017, Lübeck. Details
  • Brinda, T.: Strukturierung der Diskussion um Digitale Bildung - Eingeladener Vortrag; MINT Zukunft schaffen: Hub-Konferenz 2017 - Auf dem Weg zur digitalen Schule, 27.04.2017, SAP Berlin.
  • Brinda, T.: Stellungnahme zur KMK-Strategie "Bildung in der digitalen Welt" - Eingeladener Vortrag; Parlamentarischer Abend, 23.03.2017, Berlin.
  • Matthias Kramer: Entwicklung eines Kompetenzstrukturmodells für objektorientierte Programmierung in der Sekundarstufe II - Schwierigkeiten bei der Konstruktion von Items und die Notwendigkeit einer automatisierten Testumgebung; Doktorandenkolloquium Informatik 2017, 16.03.2017, München.
  • Brinda, T.: Welche Kompetenzen sind für die durch Digitalisierung geprägte Welt erforderlich? - Eingeladener Vortrag; Digitaler Bildungspakt - die Konferenz, 09.11.2016, Berlin.
  • Brinda, T.: Ohne informatische Bildung keine digitale Bildung - Eingeladener Vortrag; Fachgespräche Informatik, 24.10.2016, Stuttgart.
  • Brinda, T.: Konzept- und Umsetzungsvorschläge für eine digitale Bildung - Eingeladener Vortrag; Parlamentarischer Abend, 18.10.2016, Berlin.
  • Matthias Kramer: Entwicklung eines Kompetenzstrukturmodells für objektorientierte Programmierung in der Sekundarstufe II - Entwurf einer Kompetenzstruktur und Präsentation darauf basierender Items; Doktorandenkolloquium Informatik 2016, 29.02.2016, Koblenz.
  • Matthias Kramer: Entwicklung eines Kompetenzstrukturmodells für objektorientierte Programmierung in der Sekundarstufe II; Fachleitertagung Informatik 2015, 20.10.2015, Essen.
  • Matthias Kramer: Entwicklung eines Kompetenzstrukturmodells für objektorientierte Programmierung in der Sekundarstufe II - Ergebnisse qualitativer Untersuchung von Schulbuchaufgaben und weitere Schritte; Doktorandenkolloquium Informatik 2015, 25.03.2015, Aachen.
  • Opel, S.: Was genau muss ich können und wissen? - Auf dem Weg zu einem Kompetenzmodell für die Ausbildung zum/r Fachinformatiker/in; 18. Hochschultage Berufliche Bildung - 25. BAG-Fachtagung 2015, 20.03.2015, Technische Universität Dresden. Details
  • Opel, S; Desel, J; Magenheim, J: Aspekte horizontaler und vertikaler Vernetzung beruflicher Informatikausbildung; 18. Hochschultage Berufliche Bildung - 25. BAG-Fachtagung 2015, 20.03.2015, Technische Universität Dresden. Details
  • Matthias Kramer: Entwicklung eines theoretisch fundierten und empirisch abgesicherten Kompetenzmodells zur objektorientierten Programmierung - Erste Ansäzte mittels qualitativer Auswertung von Lehrbuchaufgaben; Doktorandenkolloquium Informatik 2014, 02.10.2014, Paderborn.
  • Kramer, M.: Spieleentwicklung im Informatikunterricht - Eingeladener Workshop; 13. Informatiktag NRW, 31.03.2014, Essen.
  • Opel, S.: Das Lernfeld in den Lehrplänen der beruflichen Bildung und seine Umsetzung in Lernsituationen - Eingeladener Vortrag; Workshop im Rahmen der Arbeit der Lehrplankommissionen IT/Informatik, FOS/BOS und GS, 07.11.2011, Landesinstitut für Pädagogik und Medien, Saarbrücken.
  • Opel, S.: Das Lernfeldkonzept in den Lehrplänen der IT-Berufe: Spielerisch lernen mit Lego Mindstorms Robotern in der Berufsschule; 4. Forschungstag des Zentralinstituts für Lehr-Lernforschung (ZiLL), 12.10.2011, Zentralinstitut für Lehr-Lernforschung (ZiLL), Nürnberg.
  • Kiesmüller, U.: Magische Informatik - Einsatzmöglichkeiten aus fachdidaktischer Sicht - Eingeladener Vortrag/Workshop; IMST-Workshop "Informatik kreativ unterrichten", 15.04.2011, Alpen-Adria-Universität, Klagenfurt.
  • Kiesmüller, U.: Magische Informatik - Zaubertricks mit Informatik-Hintergrund - Eingeladener Vortrag/Workshop; Workshop im Rahmen des Projekts "generation innovation Region Klagenfurt - Informatik verstehen", 14.04.2011, Alpen-Adria-Universität, Klagenfurt.
  • Kiesmüller, U.: Magische Informatik - Eingeladener Vortrag/Workshop; 102. MNU-Bundeskongress, 08.04.2011, Johannes-Gutenberg-Universität, Mainz.
  • Kiesmüller, U.: Magische Informatik - Eingeladener Vortrag/Workshop; 10. Tagung der GI-Fachgruppe "Informatik Bildung in Berlin und Brandenburg", 10.03.2011, Humbold Universität, Berlin.
  • Kiesmüller, U.: Magische Informatik - Eingeladener Vortrag/Workshop; 2. Schweizer Tag für den Informatikunterricht, 14.01.2011, ETH Zürich, Zürich.
  • Opel, S.: Das Lernfeldkonzept in den Lehrplänen der IT-Berufe - eine erste Bestandsaufnahme; 3. Forschungstag des Zentralinstituts für Lehr-Lernforschung (ZiLL), 06.10.2010, Zentralinstitut für Lehr-Lernforschung der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Nürnberg.
  • Kiesmüller, U.: Magische Informatik - die Show! - Eingeladener Vortrag; Gmünder Workshop zur Schulinformatik, 20.11.2009, Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd, Schwäbisch Gmünd.
  • Kiesmüller, U.: Prozessbegleitende automatisierte Identifizierung der Vorgehensweisen von Lernenden beim Lösen algorithmischer Probleme in der Sekundarstufe I - Eingeladener Vortrag; Herbsttagung des MNU-Landesverbandes Franken, 17.09.2009, Universität Bayreuth, Bayreuth.
  • Opel, S.; Kröner, S.: Emotionales Belastungserleben von Berufsschullehrkräften; 2. Forschungstag des Zentralinstituts für Lehr-Lernforschung (ZiLL), 17.09.2009, Zentralinstitut für Lehr-Lernforschung der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Nürnber.
  • Opel, S.: Zielorientierungen, basale Motive und emotionales Belastungserleben bei Berufsschullehrkräften; Forschungskolloquium des Zentralinstituts für Lehr-Lernforschung (ZiLL), 04.12.2008, Zentralinstitut für Lehr-Lernforschung der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Nürnberg .
  • Schlüter, K.: Aufgabenschwierigkeit und Kompetenzdimensionen - Bildungsstandards der Theoretischen Informatik - Eingeladener Vortrag; Didaktik-Kolloquium der Fachgruppe Didaktik der Informatik udn E-Learning der Universität Siegen, 12.06.2008, Universität Siegen, Siegen.
  • Brinda, T.: Zur informatischen Bildung an bayerischen Gymnasien - Eingeladener Vortrag; 99. MNU-Bundeskongresses, 19.03.2008, Universität Kaiserslautern, Kaiserslautern.
  • Brinda, T.: Bildungsstandards der Informatik - Eingeladener Vortrag; 12. Tagung des MNU-Landesverbandes Franken, 02.10.2007, Alexander-von-Humbold-Gymnasium, Schweinfurt.
  • Brinda, T.: Zur informatischen Bildung an der Realschule - Eingeladener Vortrag; IT-Tag der oberfränkischen Realschulen, 26.07.2006, Realschule Forchheim.
  • Brinda, T.: Objektorientiertes Modellieren im Informatikunterricht - Theorie und Praxis - Eingeladener Vortrag; Didaktikkolloquium der Universität Jena, 19.05.2006, Universität Jena, Jena.
  • Brinda, T.: Wechselwirkungen zwischen informatischer und mathematischer Bildung - Eingeladener Vortrag; 23. Arbeitstagung des Arbeitskreises "Mathematikunterrichtund Informatik" der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik e. V., 25.09.2005, Dillingen/Donau.
  • Brinda, T.: Didaktisches System für objektorientiertes Modellieren im Informatikunterricht der Sek. II - Eingeladener Vortrag; Didaktikkolloquium der TU München, 21.07.2003, TU München, München.
  • Brinda, T.: Objektorientiertes Modellieren in der Sek. II - Eingeladener Vortrag; 1. GI Informatiktag NRW, 23.07.2002, Universität Dortmund, Dortmund.
  • Brinda, T.: Lehr-Lern-Konzept zum objektorientierten Modellieren im Informatkunterricht - Eingeladener Vortrag; Didaktikkolloquium der RWTH Aachen, 21.05.2001, RWTH Aachen, Aachen.
  • Brinda, T.: Entwicklung eines Lehr-Lern-Konzepts für objektorientiertes Modellieren im Informatikunterricht; 4. Intzerdisziplinäres Fachdidaktikkolloquium der Universität Dortmund, 19.02.2001, Universität Dortmund, Dortmund.
  • Brinda, T.: Handlungsorientierung und informatisches Modellieren im Informatikunterricht der Sekundarstufe II; Fachdidaktische Gespräche in Königstein, 08.03.2000, Königstein/Sächsische Schweiz.